chakraklang.de | Chakra-Vokal-Training
15513
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15513,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.3,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
 

Chakra-Vokal-Training

Das Chakra-Vokal-Training ermöglicht es in einfach nachvollziehbarer Weise, unsere Chakras mit Hilfe der eigenen Stimme wahrzunehmen. Die grundlegende Idee dabei ist es, zu lernen, mit Hilfe unserer Stimme für uns selbst kreativ zu werden – für unser Wohlbefinden und unsere Schöpferkraft.

Hier den ganzen Text lesen

Für das Chakra-Vokal-Training ist es nicht erforderlich, dass Sie bereits bewusst Kontakt mit Ihren Chakras hatten. Mitmachen kann jede/r, da wir ohne Text und Noten tönen und singen.

 

In über 25 Jahren intensiver Beschäftigung mit den Chakras habe ich keine Methode kennen gelernt, die Menschen so schnell und einfach ihre Chakras erfahren lässt, wie das Tönen von Selbstlauten aus bestimmten Bereichen des Körpers. Das Durchtönen der Chakras mit Vokalen ermöglichte vielen Menschen zum ersten mal ihre eigenen Chakras bewusst zu erfahren und ein Gespür für ihr Wirken zu bekommen.

 

Im eigenen Wahrnehmen unserer Chakras liegen enorm viele positive Möglichkeiten. Wir können mit Ihnen unser Wohlbefinden bewusst und selbstverantwortlich steuern. Als Tore des Bewusstseins ermöglichen sie uns Kontakt zu Ebenen unseres Seins, die im Alltag allzu oft verschlossen sind und die doch eine absolute, persönlich erfahrbare Wahrheit beeinhalten.

 

Aus der bewussten Verbindung von Stimme, Gesang und Chakras lassen sich erstaunliche Erfahrungen machen und tiefe Einblicke in das Leben gewinnen. Stimme und Gesang können in Verbindung mit den Chakras schöpferisch und gestaltend eingesetzt werden, denn unsere Chakras haben eine zentrale Bedeutung im Bereich der Realisation unserer Projekte. Es ist das Anliegen des Chakra-Vokal-Trainings, diese wundervollen Möglichkeiten, die in unserer Stimme liegen, bewusst zu machen und praktisches Handwerkszeug für den Alltag zu vermitteln.

 

Wenn Sie mehr über Ihre Chakras erfahren und das Chakra-Vokal-Training lernen möchten, können Sie mit dem Buch und der CD anfangen. Im Buch sind viele Übungen, mit denen Sie die energetische Wirkung Ihrer Stimme erfahren können. Auf der CD gibt es eine Chakraflöte mit Vokalen zur Bewusstmachung und Harmonisierung der Chakras. Einen guten Effekt werden Sie erreichen, sobald Sie selbst die Vokale tönen, auch wenn die Chakraflöte von der CD gespielt wird.

Praktische Anwendungen

 

Die praktischen Anwendungsmöglichkeiten des Chakra-Vokal-Trainings sind sehr vielfältig. Hier eine Auswahl:

  • die Stimme und den Stimmumfang erweitern
  • Das Verständnis von Stimme, Gesang und Stimmbildung erweitern
  • Kreativität anregen
  • Die Verwurzelung im Leben stärken
  • Selbstheilungskräfte anregen
  • Klare Visionen finden und realisieren
  • Innere Harmonie und Balance schaffen
  • Prüfungen und Termine besser vorbereiten

Für Sänger ist das Chakra-Vokal-Training eine Möglichkeit, besser zu verstehen, warum die eigene Stimme je nach Verfassung unterschiedlich klingt. Das Tönen von Vokalen (Selbstlauten) wirkt direkt harmonisierend auf die Chakras. Umgekehrt ist es so, dass die Chakras die Vokale beeinflussen und die Klangfülle der Vokale direkter Ausdruck der Kraft oder Energie sind, die durch die Chakras fließt. Wenn man diese Zusammenhänge einmal erfahren hat, ist es leichter, durch geeignete Übungen den bestmöglichen Energielevel herzustellen und damit auch bestmöglich zu klingen.

  • ... finden Sie im Shop

  • Die Grundform des Gesangs in Verbindung mit den Chakras ist das Tönen von Vokalen...