chakraklang.de | Chakra Vokal Training - Energiearbeit mit Stimme
15685
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15685,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.3,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
 

Willkommen auf den Seiten von chakraklang.de

 

Hier geht es um:

Chakraerfahrung mit Stimme

Selbstheilung mit Stimme

Manifestation und Realisation mit Stimme

Unsere Hauptenergiezentren werden auch Chakras genannt. Sie regulieren und transformieren den Fluss unserer Lebensenergie. Damit beeinflussen sie entscheidend unser Wohlbefinden und unsere Lebenskraft.

 

Jedes Chakra schwingt auf einer eigenen Frequenz. Deshalb können wir die Chakras mit unserer eigenen Stimme hörbar machen und harmonisieren.

Aus der Verbindung von Chakras und Stimme ergeben sich viele Möglichkeiten für die Verbesserung des eigenen Lebens. Das Spektrum reicht von der Harmonisierung des eigenen Energiefeldes über die Unterstützung der Selbstheilungskräfte bis hin zur besseren Realisation eigener Projekte.

 

Als angenehmer Nebeneffekt wird die eigene Stimme kraftvoller und der Stimmumfang erweitert sich. Die Basis des Chakra-Vokal-Trainings ist die Chakraflöte. Das Besondere an der Chakraflöte ist, dass sie alle unsere Energieebenen gleichzeitig in einer Meditation anspricht.

 

Eine Chakraflöte mit den zugehörigen Vokalen zu den einzelnen Chakras können Sie hören, wenn Sie rechts auf die Chakrafarben klicken. Dazu gibt es Erläuterungen zu den einzelnen Chakras.

 

Empfehlung: Fangen Sie unten beim Wurzel-Chakra an und gehen Sie dann schrittweise höher. Anschließend wieder schrittweise von oben nach unten zurück!

 

Viel Freude beim Stöbern und Ausprobieren wünscht

 

Joachim Sevenich

Wählen Sie ein Chakra über die Farbe aus und hören Sie den zugeordneten Vokal:

 

7
6
5
4
3
2
1